Datenschutz im Unternehmen

Der Datenschutz ist keine Kann-Aufgabe sondern eine Muss-Aufgabe. Nicht erst seit Einführung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) müssen Unternehmen gewissen Dokumentationen, die den implementierten Datenschutz im Unternehmen belegen, nachweisen können. Das besondere an der EU-DSGVO ist, dass betroffene Personen ausführliche Rechte haben, Ihre Ansprüche geltend zu machen. 

Jeder Mensch in Europa hat das Recht selber zu entscheiden, wem er seine Daten preisgibt und wie die Daten verwendet werden.

Das bringt Sie in die Pflicht, diese Informationspflichten, die sich daraus ergeben, zu regeln. 

Die Informationelle Selbstbestimmung

Lassen Sie sich von uns beraten!