Beitrag: 20.11.2020

Der „liebe“ Datenschutz.

Für immer mehr Unternehmen ein Thema. Das ist darauf zurückzuführen, dass dieses Thema aufgrund diverser Berichterstattungen vor allem über heftigen Sanktionen so langsam, aber sicher in die Geschäftsführungen „durchsickert“. (1und1, H&M etc.)

Wir haben in der Vergangenheit für viele Kunden den Datenschutz umgesetzt. Immer mit dem Hinweis darauf, dass das Thema Datenschutz „leben“ muss und dass man einmal im Jahr eine Aktualisierung machen muss. Die Aufsichtsbehörden wollen sehen, dass der Datenschutz im Unternehmen ein fortwährendes Thema darstellt.

Gerade jetzt seit Einführung der teils heftigen und auch unternehmensbedrohenden Maßnahmen zum Corona-Pandemie haben die Cyberattacken und damit die Datenpannen deutlich und spürbar zugenommen. Das liegt auch daran, dass Mitarbeiter beispielsweise im Homeoffice nicht oder nur unzureichend sensibilisiert sind. 76 % der IT-Sicherheitsvorfälle gehen auf das Konto der eigenen Mitarbeiter, da unzureichende Awareness vorhanden ist.

Gerade das Thema Homeoffice ist in vielen Unternehmen mit Verbesserungspotenzial versehen. Kommt es zu Datenpannen, führt das im Rahmen der Aufklärung der Datenpanne zur Kontrolle der Maßnahmen zur Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen. Andere Beispiele sind Videoüberwachung, Geotracking von Fahrzeugen (speziell Speditionen, Straßenbau etc.). Hier schreibt die DSK (Deutsche Datenschutzkonferenz) zwingend eine Datenschutzfolgenabschätzung vor, die einen korrekt geregelten Datenschutz im Unternehmen voraussetzt. (https://www.lda.bayern.de/media/dsfa_muss_liste_dsk_de.pdf).

Wir arbeiten seit knapp einem Jahr mit dem StartUp „Robin Data“ aus Merseburg zusammen (https://robin-data.io) . Das kleine, aber feine Unternehmen unter der Geschäftsführung von Prof. Dr. Andrè Döring hat sowohl eine Datenschutz-Software entwickelt als auch ein gewaltiges Netzwerk an Datenschutzspezialisten mit den unterschiedlichsten Skills und Kompetenzen um sich herum versammelt. Wir gehören seit der ersten Stunde dazu und haben für dieses Netzwerk schon wertvolle Arbeit geleistet. Das alles aus den Erfahrungen heraus, die wir mit Ihnen, unseren Kunden, gemacht haben. Eine Datenschutzsoftware von Experten für Sie.

Robin Data ist in einer „Forever Free“ Variante kostenfrei. Kleine Unternehmen können hierbei den Datenschutz hinreichend abbilden – ohne Kosten für die Software.

Hier können Sie sich für die kostenfreie „Forever-Free-Version“ registrieren:

https://secureapp.robin-data.io/register?rdaf=RDA842539677B5

Der Grund dieser Information liegt nun in der besonderen Tatsache, dass in der Woche vom 23.11 bis zum 27.11.2020 im Rahmen der Black Friday-Aktionen ein besonderes Angebot auf die Unternehmen wartet, die mit der Forever-Free-Version nicht auskommen und etwas mehr benötigen. Das Starterpaket kostet regulär 25 Euro pro Monat. Im Rahmen der Aktion verringert sich dieser Preis auf 15 Euro pro Monat – lebenslang.

Weitere Informationen zur Software und zum Umsetzungsaufwand können wir in einem kurzen Meeting besprechen.

Hier der entsprechende Meeting-Link. Sie können hier bequem ein Gespräch mit uns buchen:

https://meetings.hubspot.com/wev

Besonderes Angebot für Vereine: Vereine, die gemeinnützig sind und ehrenamtliche Arbeiten für die Gemeinschaft verrichten, erhalten Robin Data in einer „größeren“ Version direkt mit speziellen Inhalten für Vereine kostenlos! Ist Ihr Verein berechtigt? Lassen Sie uns das ebenfalls um Meeting besprechen!

Wir würden uns freuen, wenn dieses besondere Angebot zusagt. Der Vorteil ist schnell übersetzt: Durch die über 3.000 Vorlagen in Robin Data sparen wir uns bei der Umsetzung Ihre Ressourcen. Das Ganze geht deutlich schneller und in einer hervorragenden Qualität.

 

Für Rückfragen als auch besonders für jegliche Art von Feedback stehen wir gerne zur Verfügung.

Beitrag: 19.11.2020

Offiziellen Implementer-Status erreicht

Wir sind nun auch zertifizierter „Implementer“ bei Robin Data. Den Status erhält man, wenn man erfolgreich Kunden in Robin Data implementiert hat.

Danke an Robin Data für die Auszeichnung.