Personenbezogene Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierbare oder identifizierbare natürliche Person (meist auch „betroffene Person“ genannt) beziehen.

Nachzulesen in: Artikel 4 Abs 1 DSGVO

Alle Informationen, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können, sind personenbezogene Daten. Nicht nur Name, Adresse oder Telefonnummer sind personenbezogenen, unter Umständen können auch eine Kundennummer oder die IP- Adresse personenbezogene Daten sein.

Auch besonderer personenbezogene Daten, wie z.B. der Zustand der physischen, psychischen, wirtschaftlichen oder auch sozialen Identität zählen dazu. Solche Daten erfordern einen besonders sensiblen Umgang mit diesen.